Rechtsanwalt Jürgen A. Wöhrle

Jürgen A. Wöhrle

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Herr Rechtsanwalt Jürgen A. Wöhrle studierte Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz.

Schwerpunkt seiner juristischen Tätigkeit ist die Beratung auf den Gebieten des Bank- und Kapitalmarktrechts.

Herr Rechtsanwalt Wöhrle betreut über viele Jahre hinweg sowohl geschädigte Kapitalanleger, als auch Emittenten von Kapitalanlageprodukten. Weiterhin gehören zu seinen Mandanten auch etliche Anlageberater. Herr Rechtsanwalt Wöhrle kennt somit sowohl die Anlegerseite wie auch die Anlageberater- und Emittentenseite. Er hat weiterhin erfolgreich den Lehrgang zum Fachanwalt für das Bank- und Kapitalmarktrecht absolviert und ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Darüber hinaus hat er auch den Lehrgang zum Fachanwalt für Steuerrecht erfolgreich absolviert. Durch seine praktischen und theoretischen Kenntnisse wird eine hervorragende Expertise im Bank- und Kapitalmarktrecht gewährleistet, die wir vor allem für geschädigte Kapitalanleger einsetzen.

Im Bereich des Wirtschaftsrechts konzentriert sich die Tätigkeit von Herrn Rechtsanwalt Wöhrle insbesondere auf die Beratung von mittelständischen Unternehmen in gesellschafts- und vertragsrechtlichen Fragestellungen. Sein Schwerpunkt liegt hierbei in der Konzeption von Gesellschafts- und Unternehmensverträgen sowie der Optimierung von Unternehmensstrukturen im nationalen und internationalen Umfeld.

Darüber hinaus war Herr Rechtsanwalt Wöhrle unter anderem für die bulgarische Nationalbank sowie für eine renommierte bulgarische Anwaltskanzlei tätig. Aufgrund seiner dabei erworbenen bulgarischen Sprach- und Rechtskenntnisse ist er ein kompetenter Ansprechpartner für Unternehmen, die Handelsbeziehungen mit Geschäftspartnern in Bulgarien unterhalten oder aufbauen möchten.

Mitgliedschaft:

  • Arbeitsgemeinschaft für Bank-und Kapitalmarktrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV)